Angebote

Fortbildungen

die haupt- und ehrenamtlich Verkündigende weiterbringen.

In allen Konfessionen werden Frauen und Männer gesucht, die gerne predigen. Die so vom lebendigen Gott sprechen, dass die Zuhörenden berührt, bewegt und erneuert werden. Das ist Sache des Heiligen Geistes. Diese gute Geistkraft Gottes öffnet Ohren und Herzen. Und sie befähigt Verkündigerinnen und Verkündiger: „Wir reden, zu Wort kommt ein anderer“.

Vor diesem Hintergrund sind meine Angebote zu verstehen.

Über „unser“ Reden will ich mit Ihnen gemeinsam nachdenken und Sie ermutigen, an der je eigenen Predigtsprache zu arbeiten. Um dabei dann manches Neue zu lernen und einzuüben.

Konkret biete ich zweierlei Sorten von Fortbildungen an:

1. Predigtworkshops für Ehrenamtliche wie Hauptamtliche

Dazu lasse ich mich gerne einladen in Ihre Ortsgemeinde oder komme in Ihren Kirchenkreis, in Ihr Bistum oder zu Ihrer Verbandstagung usw.

Wahlweise für einen Abend von zwei/drei Stunden, für einen Samstagvormittag oder auch für einen ganzen Schulungstag.

„Wie kann ich mir einen Bibeltext mit Gewinn erschließen? Wie kann ich eine Andacht/Predigt strukturieren? Worauf sollte ich beim Sprechen achten?“.

Diese und andere Fragen werden in einem solchen Workshop bedacht.

Feedbacks:

"Wir haben Lars Linder als Predigtcoach für einen Workshop mit unseren Geistlichen Leiterinnen gebucht. Es war ein inspirierender Abend, großartig und mit hoher Expertise gestaltet. Wir können Lars Linder uneingeschränkt weiterempfehlen."

Kfd (Katholische Frauengemeinschaft) Diözesanverband Essen.
https://kfd-essen.de/rueckblick-predigerinnenworkshop/

2. Weitere Fortbildungs­veranstaltungen zum Thema Predigt

Diese richten sich ebenfalls an ehrenamtlich wie hauptamtlich Verkündigende und finden in ökumenischer Weite statt.

Über die aktuellen Angebote informieren die Flyer anbei.

Aktuelles Angebot

Tröstlich predigen -
Wie Verkündigung in Krisenzeiten
das Evangelium zusprechen kann

Eine Fortbildung in ökumenischer Weite -
für alle, die haupt- oder ehrenamtlich verkündigen.

6. bis 8. Februar 2023
Kath. Akademie „Die Wolfsburg“, Mülheim/Ruhr

Angebot herunterladen
chevron-down